Weingut St. Remigius

Tue Gutes und rede darüber ! 

Immer mehr Winzer gehen in ihren wohlverdienten Ruhestand, oft fehlt es an der Nachkommenschaft im Steillagenweinbau und viele Weinberge liegen somit brach.
So auch der Weinberg neben der Drieschhütte mit guten alten Rieslingreben. Er verwilderte immer mehr und irgendwie hat uns das gestört. Wir mussten aktiv werden.

Klare Rieslinge

Schnell war der Weinberg mit der Lagebezeichnung "Pündericher Marienburg" übernommen und die Reaktivierung begann. Somit ernteten wir 2020 erstmals Riesling und richteten uns im Alten Winzerverein Alf ein. Im Frühjahr 2021 füllten wir unseren ersten eigenen Wein und waren überrascht, dass er sogar die Qualität eines Hochgewächs erfüllte. Nun war für uns klar, Steillagenweinbau ist eine Leidenschaft, welcher wir nachgehen wollen.